Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Diplomarbeiten : Implementierung einer Standortanalyse mittels GIS am Beispiel der Firma BIPA

Bildungseinrichtung

Fachhochschule Wiener Neustadt

Titel

Implementierung einer Standortanalyse mittels GIS am Beispiel der Firma BIPA

Untertitel

Bachelorarbeit II

Name(n)/AutorIn(en)

Weinlich Stefan

E-Mailadresse

Webadresse

Publikationsjahr

2007

Seitenanzahl

35

Inhalt

Hintergrund

Hypothese

Methode und Belege

These

Diese Arbeit schildert den Projektablauf und die daraus resultierenden Ergebnisse aus einem Praktikum bei der Firma BIPA. Projektziel war es, das REWE-interne geografische Informationssystem für die Standortplanung und Standortbewertung einzusetzen. Dabei war die Zuweisung von Einzugsgebieten und die Umsatzschätzung zentrales Untersuchungsthema. Die Einzugsgebiete wurden auf Basis kundenorientierter Untersuchungen festgelegt, wobei Faktoren wie Ausstattung, Lage innerhalb einer Aggolmeration und Größe der Agglomeration berücksichtigt wurden. Die Umsatzschätzung konzentrierte sich auf die Methode der Kaufkraft- und Mitbewerberabschöpfung. Ausgehend von einem möglichen Potential in einem Gebiet um eine Filiale wird ein wahrscheinlicher Umsatz geschätzt

BetreuerIn

Koessler Christoph Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)

Schlagworte

Geografisches Informationssystem, Einzugsgebiet, Umsatzschätzung

Anhang ID

1567

Hat Anhang Kurzfassung

Nein

Anhang Kurzfassung ID

0

Anhang Kurzfassung Datei

Anhang Kurzfassung

Hat Anhang Zusammenfassung

Nein

Anhang Zusammenfassung ID

0

Anhang Zusammenfassung Datei

Anhang Zusammenfassung

Hat Anhang Diplomarbeit

Nein

Anhang Diplomarbeit ID

0

Anhang Diplomarbeit Datei

Anhang Diplomarbeit

Weitergabe gesperrt

Nein

Weitergabesperre bis

Erstellt am

2008-08-11T12:59:00Z